rt reisen GmbH

Staunen und genießen: von der Amalfi-Küste bis nach Pompeji

Exklusive Flugreise nach Kampanien in Süditalien – Tradition, Genuss und viel Natur

Dieser Küstenabschnitt Italiens ist nicht nur reich an Kunst und Geschichte, sondern auch noch unverfälscht und nicht überlaufen:

Kampanien verwöhnt mit azurblauem Himmel, schroffen Steilküsten, kleinen Badebuchten und einer beeindruckenden, urwüchsigen Landschaft. Doch neben den antiken Sehenswürdigkeiten von Paestum und Pompeji, dem Vesuv, der Amalfitana und dem Cilento Nationalpark – wird Sie diese Reise von der kulinarischen Seite überzeugen: viele Verkostungen und erlesene Gastronomie lassen Sie im „Dolce Vita“ schwelgen ...

 

 

Inklusive-Flugreise (5)Reisebegleitung (9)Standortreise (10)
  • K017
  • Foto2 Textseite__1_

Der herbe Charme Kampaniens am Tyrrhenischen Meer überzeugt vom ersten Moment, wenn Sie Neapel Richtung Castellabate verlassen.

Die nächsten Tage spielen sich rund um den Golf von Salerno ab: In Paestum, der antiken Ruinenstadt mit den berühmten Baudenkmälern (Hera-, Athena- und Poseidon-Tempel) und dem römischen Amphitheater, erahnen Sie die Geschichte von vor fast 2.000 Jahren und danach genießen Sie ganz im Jetzt bei einer Weinverkostung und lassen sich sonnengereifte Feigen auf der Zunge zergehen.

Auf der Amalfitana, der engen, kurvigen Panoramastraße, halten Sie den Atem an – bei der Schönheit der Küste. Sie machen Halt im Küstenort Amalfi, das sich vom Wasser bis hoch an die Felsen schmiegt, mit prächtigen Bauwerken rund um den Domplatz. Ravello dagegen thront hoch oben in den Bergen auf ca. 350 m. Hier betören die grandiosen Patrizier-Villen sowie der Dom. Ein Tag ist ganz den Naturwundern gewidmet: Sie durchstreifen den Cilento Nationalpark und rudern in die Grotten von Capo Palinuro. Und Sie haben Zeit, entweder nach Capri überzusetzen oder sich in der Sandbucht von Castellabate zu sonnen.

 

Reiseverlauf

Tag 1

Flug nach Neapel und Transfer zu Ihrem  Hotel in Santa Maria di Castellabate.

 

Tag 2

Nach der Besichtigung einer typischen Büffelfarm, wo die traditionelle Herstellung des berühmten „Mozzarella di Bufala“ gezeigt wird, geht es in die antike Stadt und Ausgrabungsstätte Paestum (UNESCO Weltkulturerbe): Hier stehen die großen Tempel von Hera, Athene und Poseidon, das Amphitheater, der Portikus oder die Via Sacra. Nach so viel Geschichte haben Sie sich eine leckere Weinverkostung mit Imbiss verdient. Danach gibt es einen ersten Abstecher in den Cilento Nationalpark in eine Feigenmanufaktur – eine süße Verführung, der Sie nicht widerstehen müssen! Und nach der Rückreise ins Hotel haben Sie freie Gestaltungsmöglichkeiten. Wie wäre ein Spaziergang zum Kastell?

 

Tag 3

Freuen Sie sich auf Amalfi und Ravello. Mit dem Bus geht es in die zauberhafte Bucht von Salerno, von dort aus fahren Sie per Schiff nach Amalfi, entlang der berühmten Amalfi- Küste. Nach kurzem Stadtbummel geht es hinauf nach Ravello, ca. 350 m über dem Meeresspiegel auf einer natürlichen Terrasse gelegen, bekannt als „Citta della Musica“. Die Villa Cimbrone ist eine wahre Perle an der Amalfi-Küste, mit einem verschwenderischen Blumengarten, einer Zypressenallee, alten Bäumen. Von der Aussichtsplattform blicken Sie über das azurblaue Meer und liebliche Weinberge bis hin zum Cilento. Zurück geht es entlang der berühmten „Amalfitana“ – die schmale, in den Fels gehauene Küstenstraße mit schwindelerregenden Haarnadelkurven. Nur in extra Buchten können Autos manchmal aneinander vorbei fahren – aber das Panorama ist atemberaubend.

 

Tag 4

Halbtagesausflug in den Cilento Nationalpark: Hänge bewachsen mit Olivenbäumen und ganze Waldabschnitte mit riesigen Esskastanien prägen diese beeindruckende Naturlandschaft: Ausgedehnte Wälder, imposante Schluchten und Flussläufe, Macchia, Olivenund Pinienhaine wechseln sich je nach Region – ob Küste oder Berge – ab mit Wildblumen, Laubbäumen und einzigartigen Pflanzen. Ziel ist der Felsvorsprung Kap Palinuro, eine felsige Halbinsel mit vielen Grotten. Eine Bootsfahrt in die blaue Grotte ist Ihr spannender und farbenreicher Höhepunkt, bevor es in den Hafen von Castellabate zurückgeht. Sie haben Zeit für ein Mittagessen auf der Piazza, einen Bummel und ein Sonnenbad am Strand.

 

Tag 5

Heute haben Sie viel Zeit, das Erlebte auf sich wirken und die Seele baumeln zu lassen. Oder Sie nutzen die Gelegenheit für einen Ausflug auf die zauberhafte Insel Capri (Organisation vor Ort).

 

Tag 6

Heute startet ein neues Kontrastprogramm: Vesuv und Pompeji. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise, die Sie ca. 2.000 Jahre zurückversetzt, an eine der am besten bewahrten römischen Stätte Italiens und UNESCO Weltkulturerbe. Wenn Sie abenteuerlich aufgelegt sind, wandern Sie den Vesuv hoch und blicken in den immer noch aktiven Krater.

 

Tag 7

Genießen Sie nochmals Freizeit zu Ihrer individuellen Gestaltung. Hier haben Sie Gelegenheit, um Souvenirs für die Daheimgebliebenen zu erstehen.

 

Tag 8

 „Arrivederci“. Je nach Abflugzeit Freizeit im Hotel und Transfer nach Neapel zum Rückflug nach Deutschland.

Veranstalter

Reisebüro DITTRICH
48431 Rheine

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. Spätester Zugang einer eventuellen Absage: 28 Tage vor Reisebeginn. Siehe Ziff. 5 unserer Reisebedingungen.

Zielflughafen: NAP

Anreise: Flug mit Air Berlin Düsseldorf – Neapel – Düsseldorf. Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt via München für € 100,– Aufpreis. Rail & Fly gegen Aufpreis buchbar.

Einreisebestimmungen: Zur Einreise nach Italien benötigt jeder Reiseteilnehmer einen gültigen Personalausweis. Für ausländische Staatsangehörige können abweichende Bestimmungen gelten, bitte erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrer zuständigen Botschaft. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Pass-,Visa-, Zoll und Devisenbestimmungen selbst verantwortlich. Reisende müssen im Besitz der erforderlichen Rück- und Weiterreisepapiere sowie der Flugtickets sein.

Stornostaffeln: Entsprechend den Reisebedingungen, soweit diese rechtswirksam vereinbart sind, werden entsprechend den Bestimmungen in Ziff. 4, insbesondere auch Ziff. 4.3, folgende Rücktrittskosten fällig: Bei Rücktritt vor Reisebeginn bis 30. Tag: 25 % des Reisepreises, 29. – 15. Tag: 50 %, 14. – 7. Tag: 75 %, 6. – 1. Tag: 85 %, ab Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise: 100 % des Reisepreises.

meinreisespezialist Leistungen:

  • Flug mit Air Berlin Düsseldorf – Neapel – Düsseldorf oder Flug mit Lufthansa München – Neapel – München
  • Transfers
  • 7 Übernachtungen im 4*-Hotel Grand Santa Maria in Santa Maria di Castellabate mit Halbpension
  • deutschsprachige Reiseleitung bei den Ausflügen
  • sämtliche Eintrittsgebühren
  • Reisebegleitung

Ausflüge:

  • antike Stadt Paestum mit Museum, Besichtigung Büffelfarm, Besichtigung Feigenmanufaktur, Weinverkostung
  • Amalfi und Ravello
  • Grotten von Palinuro
  • Pompeji und Vesuv

 

 

Reise buchen

Gerne informieren wir Sie über diese Reise - kontaktieren Sie uns und wir werden uns so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Individuelle Reiseanfrage

7 Nächte mit Halbpension inkl. Flug ab/bis Düsseldorf

23.5.– 30.5.17

6.6. – 13.6.17

23.9. – 30.9.17

Doppelzimmer

€ 1.299,–

€ 1.339,–

€ 1.369,–

Einzelzimmer

€ 1.342,–

€ 1.382,–

€ 1.412,–

Suite

€ 1.349,–

€ 1.389,–

€ 1.419,–

Suite bei Einzelbelegung

€ 1.492,–

€ 1.532,–

€ 1.562,–

Auf einen Blick

  • Weinverkostung mit Imbiss
  • Feigenmanufaktur mit Verkostung
ab 1.299,-
Jetzt Buchen