rt reisen GmbH

Magischer Amazonas, Titicaca-See, mystische Inka-Stätten

Rundreise durch Südamerika mit Amazonas-Schiffsreise: einmaliges Kultur-Natur-Erlebnis in Peru

Allein schon der Name Peru klingt geheimnisvoll, alt und magisch.

Von der pazifischen Küste bis in die Anden mit den 6.000er-Gipfeln, vom Regenwald bis zur Schneegrenze: Peru ist landschaftlich einmalig schön. Von Lima fliegen Sie zum Amazonas und tauchen ein in den dichten Regenwald, treffen Schamanen und folgen dem Fluss bis ins Naturschutzgebiet. Dann fliegen Sie zum artenreichen Titicaca-See, mythologisch wichtig für die Inka – genauso wie Machu Picchu, die sagenhafte Ruinenstadt in den Anden, und das Heilige Tal.

Inklusive-Flugreise (5)Exklusiv (1)
  • Peru_Amazon_Riverboat_Exterior Amatista_2014 DSC0701_Lg_RGB
  • Peru_Machu_Picchu_Landscape Leo_Tamburri_2010 IMGP1225_Lg_RGB

Lima, mit dem vorgelagerten Hafen Callao, liegt nur wenige hundert Meter über dem Meeresspiegel.

In der schachbrettartigen Altstadt (UNESCO) zeugen viele Kathedralen und Paläste von der spanischen Vergangenheit; heute stehen die kolonialen Bauwerke im spannenden Kontrast zur modernen Skyline.

Bei Iquitos mit vielen Jugendstilfassaden und dem auf Stelzen gebauten Stadtteil Belén beginnt Ihre Kreuzfahrt auf der MS Amatista. Vom Amazonas fahren Sie in einen der Quellflüsse, den lehmigen Río Ucayali, bis ins riesige Naturreservat Pacaya-Samiria mir seinem faszinierenden Ökosystem. Affen und Delfine, gigantische Kapok-Bäume und Dschungelpflanzen, die auch als Heilpflanzen genutzt werden; ein Schamane zeigt ein Heilungsritual und Sie kehren bei einer Familie ein. Eine Fahrt durch die Mangroven und Exkursionen mit den Beibooten sorgen für hautnahe Begegnungen mit der Tier- und Pflanzenwelt.

Sie beobachten die monströsen Fische in der Sapisapi-Lagune und machen einen Rundgang in Nauta, bevor Sie über Lima nach Juliaca am Titicaca-See (3.800 m) fliegen. Mit der Bahn geht es von Puno nach Cusco. Das Heilige Tal der Inkas und Machu Picchu sind der krönende, atemberaubende Abschluss!

Reiseverlauf

Tag 1

Fluganreise über Nacht.

 

Tag 2

Ankunft in Lima, Transfer zum Hotel: Zeit für eine kleine Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, um einen Eindruck vom kolonialen Flair zu erhalten; an vielen großen Plätzen stehen Kathedralen und Reste früherer Kulturen (in Eigenregie).

 

Tag 3

Sie fliegen nach Iquitos: Die Dschungelstadt bietet ein auf Stelzen gebautes Stadtviertel, das Eisenhaus, eine eindrucksvolle Kirche und das Manatee Rescue Center für verletzte Seekühe. Später gehen Sie an Bord der MS Amatista.

 

Tag 4

Von nun an zieht der Urwald an Ihnen gemächlich vorüber, Urwaldgeräusche begleiten Sie. An Bord Ihres Dschungelschiffs ist es gemütlich und die Küche serviert Spitzenqualität an peruanischen Köstlichkeiten. Die Dschungelwanderungen dagegen sind spannend wie beim Aufspüren von Kaimanen in der Dunkelheit. Das Schiff bringt Sie den Ucayali Fluss aufwärts ins Naturreservat Pacaya Samiria mit seiner einzigartigen Tierwelt, in der noch vom Aussterben bedrohte Arten wie der rosa Flussdelfin oder die Seekuh zu finden sind. Der Blätterwald spiegelt sich in den Wasseroberflächen, Faultiere in den Bäumen beobachten Sie und Schwärme von Schmetterlingen schwirren durch die Luft. Und in einer Dschungel-Lodge erleben Sie die nächtlichen Urwaldgeräusche.

 

Tag 5

Heute wandern Sie im Naturschutzgebiet, beobachten die akrobatischen Affen, die tropisch- bunten Vögel und lassen sich von einem Schamanen, die mystische Welt der Geistheilung zeigen.

 

Tag 6

Heute nehmen Sie am Leben einer indigenen Familie teil und werden dort bewirtet. In der Dunkelheit gehen Sie auf Pirsch und entdecken unter kundiger Führung Wildtiere beim Lauern und Jagen.

 

Tag 7

Mit einem Einbaum-Kanu rudern Sie durch die Mangroven und können versuchen, Piranhas zu angeln. Auch nachts sind Sie wieder unterwegs; denn da ist die Magie des Dschungels am deutlichsten zu spüren.

 

Tag 8

Auf der Rückfahrt nach Iquitos machen Sie noch einen Halt am Sapi-Sapi River, wegen der Wasserschildkröten, und im Hafen von Nauta.

 

Tag 9

Sie verlassen Ihr Schiff und fliegen wieder nach Lima. Dort haben Sie den Nachmittag frei.

 

Tag 10

Flug nach Juliaca und Weiterfahrt nach Puno am Titicaca-See. Zahlreiche Kathedralen aus der Zeit der Spanier im 17. Jh. zeugen vom Wohlstand, als Puno noch die Hauptstadt des Silbers war. Heute ist die Stadt als Folklore- Zentrum bekannt und als Ausgangspunkt für Schiffsreisen auf dem Titicaca-See.

 

Tag 11

Ganztagesausflug auf dem Titicaca-See: Sie fahren zu den schwimmenden Inseln aus Schilf und besuchen deren Bewohner.

 

Tag 12

Heute nehmen Sie den Zug von Puno nach Cusco – eine atemberaubende Fahrt von den Ebenen in die Anden.

 

Tag 13

Nördlich von Cusco liegt das Heilige Tal der Inkas, eine malerische Landschaft mit unzähligen Terrassen und Inka-Ruinen. Besuch einer Weberei.

 

Tag 14

Bahnfahrt nach Aguas Calientes, dem Dorf unterhalb der verborgenen Ruinen von Machu Picchu, ein Inka-Guide begleitet Sie.

 

Tag 15

Der heutige Tag gehört ganz dem UNESCO Weltkulturerbe Machu Picchu. Atmen Sie das Mysterium dieses einst heiligen Platzes ein und lassen Sie sich die Geschichte der „Stadt über den Wolken“, der größten Touristenattraktion Südamerikas, erzählen ...

 

Tag 16

Rückflug nach Lima, über Nacht zurück nach Deutschland.

Veranstalter

M´OCEAN Reisen und Meer GmbH
55278 Dolgesheim

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: Keine. Reisebegleitung und Vollcharter ab 16 Personen.

Zielflughafen: LIM

Anreise: Flug mit Lufthansa und Codeshare Partnern Frankfurt – Lima – Frankfurt, Flug mit nationaler Fluggesellschaft Iquitos – Lima, Flug mit nationaler Fluggesellschaft Lima – Juliaca – Lima.

Einreisebestimmungen: Zur Einreise nach Peru benötigt jeder Reiseteilnehmer einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Reisedatum hinaus gültig ist. Für ausländische Staatsangehörige können abweichende Bestimmungen gelten, bitte erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrer zuständigen Botschaft. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll und Devisenbestimmungen selbst verantwortlich. Reisende müssen im Besitz der erforderlichen Rück- und Weiterreisepapiere sowie der Flugtickets sein.

Impfungen: Impfungen sind zurzeit nicht vorgeschrieben. Empfehlenswert sind eine Hepatitis A-Impfung sowie die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene. Wir empfehlen die Mitnahme von geeigneten Medikamenten zur Vorbeugung und Heilung, z.B. gegen Durchfallerkrankungen und Magenbeschwerden.

Stornostaffeln: Entsprechend den Reisebedingungen, soweit diese rechtswirksam vereinbart sind, werden entsprechend den Bestimmungen in Ziff. 4, insbesondere auch Ziff. 4.3, folgende Rücktrittskosten fällig: Bei Rücktritt vor Reisebeginn bis 91. Tag: 35 % des Reisepreises, 90. – 31. Tag: 50 %, 30. – 15. Tag: 75 %, 14. – 1. Tag oder bei Nichtantritt der Reise: 95 %.

meinreisespezialist Leistungen:

  • Flug mit Lufthansa und Codeshare Partnern Frankfurt – Lima – Frankfurt
  • Flug mit nationaler Fluggesellschaft Iquitos – Lima
  • Flug mit nationaler Fluggesellschaft Lima – Juliaca – Lima
  • Transfers vor Ort
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Frühstück
  • Kreuzfahrt mit der MS Amatista
  • 6 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie mit Vollpension
  • umfangreiches Ausflugsprogramm

Nicht enthaltene Leistungen

  • Trinkgelder

Reise buchen

Gerne informieren wir Sie über diese Reise - kontaktieren Sie uns und wir werden uns so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Individuelle Reiseanfrage

7 Nächte in Mittelklassehotels mit Frühstück, 6 Nächte auf der MS Amatista mit Vollpension inkl. Flug ab/bis Frankfurt

24.11. – 9.12.17

Doppelzimmer in Hotels, Hauptdeck an Bord der MS Amatista

€ 6.098,–

Doppelzimmer in Hotels, Oberdeck an Bord der MS Amatista

€ 6.198,–

Auf einen Blick

  • Besuch eines Schamanen
  • Mittagessen bei indigenen Familien
  • Bahnfahrt mit Inka-Guide
ab 6.098,-
Jetzt Buchen