rt reisen GmbH

PF_PUGLIA_0159_MRS19010_Apulien_2019

Apulien - Land zwischen den Meeren

Wer das ursprüngliche Italien erleben will, hat sein Reiseziel gefunden

Der Italienische Stiefel: Apulien gehört zu den Höhepunkten Italiens, sowohl in landschaftlicher als auch in kultureller Sicht. Sanftes, grünes Hügelland erstreckt sich bis in fruchtbare Küstenebene hinein, silberne Olivenhaine verlieren sich in blühende Mandelbäume. Kleine Fischerdörfer geben den Anschein, als sei die Zeit an Apuliens Küste stehen geblieben. Kein Wunder also, dass der Staufenkaiser Friedrich II, so viel Zeit in Apulien verbracht hat und die Staufer vielerorts imponierende Bauwerke hinterließen. Matera – Weltkulturhauptstadt 2019!

Exklusiv (1)Extra Tipp (2)Inklusive-Flugreise (5)Reisebegleitung (9)
  • PF_PUGLIA_0159_MRS19010_Apulien_2019
  • Pug_0037_MRS19010_Apulien_2019
  • Fotolia_229450649_Subscription_Monthly_XXL_erw_MRS19010_Apulien_2019

Geheimtipp Apulien erleben

Der Italienische Stiefel: Apulien gehört zu den Höhepunkten Italiens, sowohl in landschaftlicher als auch in kultureller Sicht. Sanftes, grünes Hügelland erstreckt sich bis in fruchtbare Küstenebene hinein, silberne Olivenhaine verlieren sich in blühende Mandelbäume. Kleine Fischerdörfer geben den Anschein, als sei die Zeit an Apuliens Küste stehen geblieben. Kein Wunder also, dass der Staufenkaiser Friedrich II, so viel Zeit in Apulien verbracht hat und die Staufer vielerorts imponierende Bauwerke hinterließen. Matera – Weltkulturhauptstadt 2019!

1. Tag:
Flug von Düsseldorf nach Bari. Empfang durch die örtliche Reiseleitung, Transfer in das 4*-Hotel Valle Clavia, Zimmerbelegung, Abendessen, Übernachtung.

2. Tag:
Zur freien Verfügung.

3.Tag:
Die Ostküste des Gargano. Frühstück. Mit atemberaubenden Ausblicken geht die Fahrt in Richtung Vieste. Die Küstenstrecke ist besonders eindrucksvoll: Steil ins Meer ragende Berge, weiße, mit kleinen Stränden durchsetzte Klippen, überall Strauchwerk und hochstämmige Bäume. Weitere unvergessliche Etappen sind die Buchten Baia delle Zagare, Cala della Pergola, die den kleinen Sommerort Pugnochiuso ankündigen. Ein Aperitivo all’Italiana muss doch sein, Dolce vita al Italiana. Von Vieste aus geht es weiter nach Peschici. Man erkennt beim ersten Hinsehen seine zwei Gesichter: Die Altstadt, weiß und von Mauern umgeben und der moderne Teil der Stadt, grau und gegen den Berg hin vorgestreckt. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen, Übernachtung.

4. Tag:
Zur freien Verfügung.

5. Tag:
Castel del Monte-Trani. Frühstück, Check out und Hotelwechsel. Kaiser Friedrich II. war ein begeisterter Bauherr in Sizilien und Apulien. Davon zeugen zahlreiche Wehrburgen und repräsentative Domizile. Von allen seiner Bauten gilt das Castel del Monte als Höhepunkt und zugleich als größtes Geheimnis. Mittagessen in der Masseria Torre di Nebbia mit landestypischen Spezialitäten. An der Küste liegen hübsche Städte, darunter Trani: Wir besichtigen die Altstadt, den Stadtteil mit den Herrschaftspalästen aus dem 19. Jahrhundert und das moderne Stadtviertel. Fahrt nach Alberobello ins 4*-Hotel Olimpo, Zimmerbelegung, Abendessen, Übernachtung.

6.Tag:
Alberobello – Locorotondo – Ostuni. Nach dem Frühstück Ausflug durch das Valle d’Itria, eine bezaubernde Kulturlandschaft im Herzen von Apulien. Besuch von Alberobello die Hauptstadt der Trulli, antike Behausungen mit charakteristischen konischen Dächern. Stadtführung durch die malerischen Trulliviertel. Weinprobe mit Imbiss in einem Weingut und Führung durch das Weinlager. Weiterfahrt nach Locorotondo, mit weiß getünchten Häusern und Ostuni, die „weiße Stadt“ mit Stadtrundgang. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen, Übernachtung.

7.Tag:
Altamura – Matera – Weltkulturhauptstadt 2019 – was sonst! Nach dem Frühstück besuchen wir Matera. Berühmt für die außergewöhnliche Altstadt, besonders für die charakteristischen Siedlungen, die Sassi. Weiterfahrt nach Altamura bekannt durch das DOP Brotes mit Verkostung in einer Bäckerei. Abendessen im Hotel, Übernachtung.

8.Tag:
Check-out: Frühstück, Bustransfer zum Flughafen und Rückflug. Arriverderci Puglia!

Veranstalter

Reisebüro DITTRICH
48431 Rheine

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Spätester Zugang einer eventuellen Absage: 28 Tage vor Reisebeginn. Siehe Ziff. 6 unserer Reisebedingungen.

Einreisebestimmungen: Zur Einreise nach Italien benötigt jeder Reiseteilnehmer einen gültigen Personalausweis mit einer Mindestgültigkeit von 6 Monaten über das Reisedatum hinaus. Für ausländische Staatsangehörige können abweichende Bestimmungen gelten, bitte erkundigen Sie sich
ggf. bei Ihrer zuständigen Botschaft. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll und Devisenbestimmungen selbst verantwortlich. Reisende müssen im Besitz der erforderlichen Rück- und Weiterreisepapiere sowie der Flugtickets sein.

Zahlungskonditionen: Nach Vertragsabschluss und nach Aushändigung eines Sicherungsscheins gemäß § 651r BGB wird, sofern in der Buchungsbestätigung kein geringerer Betrag angegeben wird, eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 4 Wochen (soweit in der Buchungsbestätigung kein späterer Zeitpunkt angegeben ist) vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in den AGBs in Ziffer 6. genannten Grund abgesagt werden kann.

Reisebedingungen/Rücktritt: Sie können jederzeit durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten. Entsprechend den Reisebedingungen, soweit diese rechtswirksam vereinbart sind, werden entsprechend den Bestimmungen in Ziff. 5, insbesondere auch Ziffer. 5.3. folgende Rücktrittskosten fällig: Bei Rücktritt vor Reisebeginn bis 30. Tag: 25% des Reisepreises, 29.-22. Tag: 45%, 21.-15. Tag: 50%, 14.-7. Tag: 60%, 6.-1. Tag: 70%, bei Nichtantritt der Reise: 100% des Reisepreises. Soweit im Reisepreis keine entsprechenden Versicherungen beinhaltet sind, wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit dringend empfohlen!

Reiseveranstalter: reisedittrich, Herrenschreiberstraße 24, 48431 Rheine

Inkludierte Leistungen

  • Flug Düsseldorf – Bari – Düsseldorf mit Eurowings
  • Empfang am Flughafen durch die örtliche Reiseleitung
  • Bustransfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 Nächte im 4*-Hotel Valle Clavia in Peschici
  • 3 Nächte im 4*-Hotel Olimpo in Alberobello
  • alle Zimmer mit Bad/DU/WC/KA
  • 7x Frühstücksbufett
  • 7x 3-Gang-Menü inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser beim Abendessen
  • Ausflüge laut Programm:
    • Ausflug Vieste-Peschici
    • Ausflug Castel del Monte – Trani
    • Ausflug Alberobello – Locorotondo – Ostuni
    • Ausflug Matera
  • Aperitivo al Italiana
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Mittagessen Masseria Torre di Nebbia
  • Kostprobe in Altamura
  • sämtliche Eintritte inklusive
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • meinreisespezialist Reisebegleitung

Nicht inklusive

  • Getränke
  • Kurtaxe vor Ort zahlbar
  • Trinkgelder

Reise anfragen

Gerne informieren wir Sie über diese Reise - kontaktieren Sie uns und wir werden uns so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Individuelle Reiseanfrage

Reisepreis für 7 Nächte Reisetermin:
17.9. – 24.9.2019
p.P
Doppelzimmer 1.395 €
Doppelzimmer Elite1.665 €

Auf einen Blick

  • 7 Übernachtungen in 4*-Hotels
  • Halbpension
  • tolles Ausflugsprogramm
  • einige Eintritte inklusive
  • Weinprobe mit Imbiss
  • meinreisespezialist Reisebegleitung
ab EUR 1.395,-
Jetzt anfragen